C-Teile Management

CARE

CARE - C-Teile Abwicklung Rasch und Erfolgreich

Gemeinsam zu mehr Erfolg: Würth unterstützt seine Kunden in der Beschaffung und Lagerung von Kleinteilen, sogenannten C-Teilen. Mit dem CARE-Programm optimiert Würth die Beschaffungs- und Lagerprozesse beim Kunden, damit diese sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Dieser kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP) führt zu:

  • höherer Unternehmenseffizienz
  • steigender Produktivität und Qualität
  • sowie zu mehr Mitarbeiterzufriedenheit.
Orsy

Gemeinsam mit dem Kunden werden mit einem spezifischen Analysetool betriebliche Abläufe abgebildet und das Verbesserungspotential aufgezeigt. Oft werden dabei z.B. unnötige Wegstrecken sichtbar, die von Mitarbeitern täglich mehrmals zwischen Arbeitsplatz und Lager zurückgelegt werden müssen und letztendlich Kosten verursachen.

Wer richtig Geld sparen will, optimiert seine Beschaffungsprozesse!

Beschaffungskosten

Materialbeschaffung ist meist ein aufwändiger Prozess. Bis zu 80% der Kosten fallen auf die Beschaffung und nur 20% auf die benötigten Produkte, den eigentlichen Warenwert, an. Im Betriebswirtschaftlichen Einkauf werden Artikel zwecks Koordination von operativen und strategischen Tätigkeiten in drei Klassen unterteilt. Bei A-/B-Teilen verhält sich das Verhältnis von relativen Prozesskosten zum Warenwert 20/80 bei C-Teilen 80/20.

Mit dem Würth CARE-Service sind Einsparungen bei den Prozesskosten von bis zu 60% möglich, und das bei gleichzeitiger Produktivitätssteigerung und Entlastung der Mitarbeiter.

Garantiert wird die optimale Versorgung der Kunden durch ein modernes Logistikzentrum, ein großes Sortiment und durch das umfassende Know-how der Kundenberater.

Ziele des Würth C-Teile Managements

Mit dem C-Teile Management von Würth können folgende Ziele erreicht werden:

  • Optimierung der Beschaffungsprozesse
  • Reduzierung von Beschaffungskosten
  • Reduzierung der Teilevielfalt
  • Reduzierung der Lieferantenzahl
  • Transparente Beschaffungsvorgänge
  • Verkürzung der Gesamtdurchlaufzeiten
  • Abbau bzw. Optimierung von Lagerbeständen

Im Beschaffungsprozess liegen große Einsparpotentiale, nutzen Sie die Chance und senken Sie Ihre Prozesskosten durch den Einsatz von Würth Lagermanagementsystemen.

Firmenindividuelle Umsetzung

CARE lässt sich in jedem Unternehmen und für jeden Bereich anwenden, da es flexibel an die Unternehmenskultur und die betrieblichen Besonderheiten angepasst werden kann.Darüber hinaus wird dieses Kleinteile-Management auch direkt auf der Baustelle in Bau-Containern eingesetzt.

Fragen Sie den Experten!