Deckenbefestigung

Deckenabhängungen und Deckenbekleidungen zählen ebenso zu den klassischen Anwendungsbereichen von soliden Deckenbefestigungen wie: Unterdecken, Rohrleitungen, Kabelrinnen, Metallprofile, Drahtabhänger, Noniusabhänger und Lochbänder. Würth bietet hierfür eine Vielzahl geeigneter Befestigungslösungen.

TOP-PRODUKTE FÜR DIE DECKENBEFESTIGUNG

Nagelanker W-NA

Starke, vielseitige Lösung für den Innen- und Außenbereich – selbst bei wenig Platz.

 

Zulassung/Prüfzeugnisse

 

CAD-Daten

 

Der optisch ansprechende, formschöne Nagelanker für Beton verbindet die Vorteile eines Bolzenankers mit einer schnellen und einfachen Montage.

 

Dübel ins Bohrloch schlagen – fertig

  • Einfachste Montage, ganz ohne zusätzliches
  • Setz- oder Spezialbohrwerkzeug
  • Sofort belastbar – keine Wartezeiten
  • Zeitsparende Durchsteckmontage

Einfaches Setzen in sehr kleinem Bohrloch (Ø 6 mm)

  • Vermeidet Bewehrungstreffer
  • Zeitsparend
  • Reduzierter Bohr- und Kraftaufwand

 

Vielseitig stark

  • Sehr kleine Rand- und Achsabstände, somit auch bei engen Platzverhältnissen einsetzbar.
  • Europäisch Technische Bewertung und Feuerwiderstandsprüfung

 

Variantenvielfalt

  • Mit 3 unterschiedlichen Kopfformen erhältlich: Nagelkopf, Außengewinde M6 und Innengewinde M8/M10
  • Innengewinde z. B. für das Abhängen von Gewindestangen
  • In 3 Werkstoffen verfügbar: Stahl verzinkt, nicht rostender Stahl A4, hochkorrosionsbeständiger Stahl (HCR)
  • Ausführung in verzinktem Stahl erhöht die Flexibilität zusätzlich mit zwei Setztiefen: 25 mm und 30 mm

 

Zugelassen und geprüft

  • ETA-11/0339: Mehrfachbefestigung von nichttragenden Systemen in gerissenem und ungerissenem Beton
  • Feuerwiderstandsprüfung

Zudem ausschließlich für W-NA und W-NA-K in den Ausführungen nicht rostender Stahl A4 und HCR: Feuerwiderstandsprüfung nach ZTV-ING.

 

Anwendungen

Geeignet zur Befestigung von:

  • Deckenabhängungen
  • Kabelrinnen
  • Holzlatten/Holzunterkonstruktionen

 

Nicht geeignete Anwendungen

  • In Mauerwerk
  • Einzelbefestigung
Deckennagel W-DN

Sehr einfacher und handlicher Deckennagel für geringe Lasten.

 

Zulassungen

 

CAD-Daten

 

Der optisch ansprechende Deckennagel W-DN schafft einen bündigen und vor allem sauberen Abschluss.

Überstehenden Stift bündig einschlagen – fertig

  • Sehr schnelle und einfache Montage
  • Ohne zusätzliches Setz- oder Spezialbohrwerkzeug
  • Keine Wartezeiten – sofort belastbar
  • Kann mit zeitsparender Durchsteckmontage gesetzt werden

 

Einfaches Setzen in sehr kleinem Bohrloch (Ø 6 mm)

  • Vermeidet Bewehrungstreffer
  • Hohe Zeitersparnis
  • Reduzierter Bohr- und Kraftaufwand

 

Zugelassen und geprüft

  • ETA-12/0029: Mehrfachbefestigung von nichttragenden Systemen in gerissenem und ungerissenem Beton
  • Feuerwiderstandsprüfung

 

Anwendungen

Geeignet zur Befestigung im Innenbereich von:

  • Deckenabhängungen
  • Holzleisten
  • Metallprofilen

 

Nicht geeignete Anwendungen

  • In Mauerwerk
  • Einzelbefestigung
  • Im Außenbereich und in Feuchträumen

WEITERE PRODUKTE FÜR DIE DECKENBEFESTIGUNG