Willkommen bei Würth Österreich Nur für Gewerbetreibende  
Arbeit und eigene Aufgaben organisierenMethodsExpertiesearbeitstechnikenundorganisationTermin

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie auch in wilden Zeiten Ihre Arbeit in den Griff bekommen und nicht dauernd improvisieren müssen. Mit einem übersichtlichen Aufgabenmanagement, einer funktionierenden Ablage und gut begründeten Prioritäten ist das umsetzbar. So werden Pläne nach Bedarf aktualisiert, und Fehler verhindert oder rechtzeitig bemerkt. Lernen Sie, wie sich Informationen zum Auftrag gut sichern und schnell wiederfinden lassen. Arbeitsorganisation muss zum Typ passen, doch bestimmte Grundlagen haben sich für viele Praktiker als nützlich erwiesen.

Arbeitsorganisation und FührungMethodsExpertiesearbeitstechnikenundorganisationTermin

Sie erlernen, wie Sie Ihren Mitarbeitern klare Zielvorgaben geben, damit sie wissen, wie sich Ihre Arbeit auf den gesamten Auftrags- und Betriebsablauf auswirkt. Sie erfahren, wie Sie erfolgreiche Arbeit mit Lob bestätigen und Kritik konstruktiv und zielbezogen äußern. Durch gute Organisation und gezielte Führung binden Sie die Mitarbeiter an Ihren Betrieb.

Basisschulung Ladungssicherung für Transporter und LKW mit PraxisteilManagementsystemesicherheitTermin

Unzureichende Ladungssicherung ist eine der Hauptursachen für Unfälle und führt bei Beschädigungen des Ladegutes zu unnötigen Kosten. In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen die effektivsten Methoden zur Sicherung von Ladungen, die Verantwortlichkeiten der jeweiligen Beteiligten und die Fähigkeit eine rasche Beurteilung von getroffenen Ladungssicherungsmaßnahmen.

Baulicher BrandschutzTechnologyPracticebrandschutzTermin

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen einen Überblick über die Rahmenbedingungen und Normen im Bereich Brandschutz und zeigen Ihnen jene Punkte auf, die bereits in der Planung zu berücksichtigen sind. Dabei gehen wir auch die verschiedenen Feuerwiderstands- bzw. Brandstoffklassen ein.

Fachkunde für Absturzsicherung (ABS) für Anschlaggurte und SeilsystemeTechnologyPracticebefestigungTermin

In der ABS Planungs- und Produktschulung informieren wir Sie über die gesetzlichen Regelungen, Normen und Vorschriften für den Gebrauch und die Planung von ABS-Absturzsicherungssystemen.

GefahrstoffmanagementManagementsystemesicherheitTermin

In diesem Seminar erhalten Sie praktische Handlungshilfen sowie notwendige Grundlagen die es Ihnen erleichtern den Paragraphen-Dschungel des Gefahrstoffmanagements zu überblicken. Sie erhalten in diesem Seminar einen Einblick auf das Tool isi!! Gefahrstoffmanagement.

Hochvolt-Seminar HV2TechnologyPracticemobilitätTermin

In diesem zweitägigen Seminar erhalten Fachkenntnisse im Umgang mit Elektro- und Hybridfahrzeugen, Sie beherrschen den im Ablauf der Spannungsfreischaltung, der Reparatur und der Wiederinbetriebnahme des HV-Systems.

Ladungssicherung für Verlader nach VDI 2700 aTechnologyPracticemobilitätTermin

Ziel des Seminares ist es, Ihnen die Grundlagen der Ladungssicherung zu vermitteln, als Bestätigung hierfür erhalten Sie nach bestandener Prüfung einen Ausbildungsnachweis gem. VDI 2700a, der unbefristet gültig ist. Nach dem Seminar sind Sie außerdem in der Lage Abläufe an der Schnittstelle Lager/Rampe/Trailer zu optimieren.
Sie erhalten auf dieses Seminar 2 VDSI Punkte

Motivation von MitarbeiternPersonalmanagementführungTermin

Sie erfahren von welchen Aspekten menschliche Leistungsmotivation beeinflusst wird und die wichtigsten Ansatzpunkte für Führungskräfte zur Steigerung der Leistungsmotivation. Ebenso erfahren Sie wie sie Ihr Verhalten an die jeweiligen Erfordernisse anpassen können.

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Basisseminar FallschutzTechnologyPracticearbeitssicherheitTermin

Es werden die richtige Anwendung und der selbstverständliche Gebrauch von PSAgA (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz) in ein­fachen Standardsituationen vermittelt und trainiert. Gesetzeskonformes und sicheres Arbeiten wird dadurch ermöglicht. Die Teilnehmer erlangen ebenso die Fähigkeit zur kontrollierten Rettung von Verunfallten in Notfallsituationen. Dazu ist der Arbeitgeber verpflichtet, die Unterweisung gemäß § 7 der PSA-V, theoretisch und mit praktischen Übungen durchzuführen.  

Schulung und Unterweisung zum Fachkundigen für Verwendung und Überprüfung von tragbaren LeiternTechnologyPracticearbeitssicherheitTermin

In diesem Seminar erhalten Sie die notwendige Sachkunde um Leitern, Tritte und fahrbare Arbeitsbühnen (Roll-/Fahrgerüste) sachkundig zu prüfen und ermöglichen somit eine gefahrlose Benutzung. Das Seminar vermittelt Ihnen die Sachkunde nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV § 2 Abs. 6) und dem Arbeitsschutzgesetz (ArbschG § 7)

Zertifizierte Fachkraft für BefestigungstechnikTechnologyPracticebefestigungTermin

Nach diesem 2-tägigen Seminar sind Sie in der Lage eine erste Beurteilung des Verankerungsgrunds vorzunehmen und erlangen Sicherheit im fachgerechten Umgang mit Dübelzulassungen. Für Verankerungen in Beton und Mauerwerk lernen Sie die wichtigsten Dübelsysteme und deren Montage kennen. Ihr BonusBesuchen Sie bis 31.12.2022 eines der Seminare „Zertifizierte Fachkraft für Befestigungstechnik“ und erhalten Sie 75 Euro Sofortrabatt auf passende Produktsortimente. Mehr Infos finden Sie hier: wuerth.at/akademiebonus