Jetzt investieren und von 7% Investitionsprämie profitieren!

Staatliche Investitionsprämie für Ihre Investitionen

Als Unterstützung der österreichischen Wirtschaft hat die Bundesregierung Prämien als lukrativen Anreiz für Unternehmensinvestitionen geschaffen. Die Prämie soll die Realisierung von notwendigen und zukunftsfähigen Investitionen erleichtern. Die Abwicklung erfolgt über die Austria Wirtschaftsservice GmbH (AWS).

Wer und wie viel wird gefördert?

Unternehmen aller Branchen und Größen die über einen Sitz und/oder eine Betriebstätte in Österreich verfügen und rechtmäßig im eigenen Namen und auf eigene Rechnung betrieben werden können die Förderung beantragen.

Der Zuschuss beläuft sich auf 7 % der förderfähigen Investitionen. Für spezielle Investitionen im Bereich Ökologisierung, Digitalisierung und Gesundheit erhöht sich dieser Satz auf 14 %.

Die Förderung wird nach einer Prüfung als steuerfreier, nicht rückbezahlbarer Zuschuss ausbezahlt.

 

Was wird gefördert?

Investitionen in aktivierbares Anlagevermögen ab einem Wert von EUR 5.000,- ohne USt. können gefördert werden. Bei dieser Untergrenze handelt es sich um die Summe aller Investitionen pro Antrag, denn es können mehrere kleine Investitionen (z.B. geringwertige Wirtschaftsgüter) für einen Förderungsantrag zusammengerechnet werden.

Als Obergrenze wurden EUR 50 Mio. ohne USt. festgelegt. Wenn Ihre Investitionsbeträge größer sind, werden als Bemessungsgrundlage maximal 50 Mio. Euro herangezogen.

 

In welchem Zeitraum wird gefördert?

Förderbar sind alle Investitionen, die nach dem 01.08.2020 und vor dem 01.03.2021 begonnen werden. Als Beginnzeitpunkt zählen auch Bestellungen, Kaufvertragsabschlüsse, Lieferung oder Anzahlungen. Der Antrag kann von 01.09.2020 bis 28.02.2021 online beim aws beantragt werden und die Zahlung für die Neuinvestition muss bis spätestens 28.02.2022 umgesetzt werden.

 

Was wird nicht gefördert?

Als nicht förderfähig wurden unter anderem klimaschädliche Investitionen (z.B. Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor), aktivierte Eigenleistungen, leasingfinanzierte Investitionen, Unternehmensübernahmen, Finanzanlagen, Gebäude und Umsatzsteuer definiert.

 

Weiterführende Informationen

Die vollständige Information und weitere Details finden Sie auf der Website des Österreichischen Wirtschaftsservices AWS. Bei Fragen zu Ihren individuellen Anwendungsfällen wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater oder an das aws. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Auch beim Kauf einer Ausstattung für Ihre Werkstatt können Sie von dieser Investitionsprämie profitieren!