Stamisol exklusiv bei Würth

08.07.14

Mit Würth als exklusivem Vertriebspartner von Stamisol Luft- und Winddichtsystemen für Dach und Fassade richtet Serge Ferrari seine Distribution für Österreich ab dem 07.07.2014 neu aus.

Stamisol Dachlandschaft

Stamisol exklusiv bei Würth

Mit diesem Votum setzt man auf das dichte, bundesweite Vertriebsnetz mit über 39 Kundenzentren und beispielhaften Service des Marktführers aus Böheimkirchen, wie Nähe zum Kunden, vielfältige Bestelloptionen und eine hohe Beratungsqualität durch zertifizierte Systemberater im Außendienst. Mit der Aufnahme von Stamisol in seine Produktpalette sieht Würth eine optimale Abrundung seines Dach- und Fassadenprogramms.

Stamisol Dach- und Fassadenbahnen mit herausragender Lebensdauer

Bereits seit über 30 Jahren stehen Stamisol Unterspannbahnen und Fassadenmembranen, die sich in unzähligen anspruchsvollen Projekten und unter extremsten Bedingungen wie im Hochgebirge bewährt haben, für hohe Langlebigkeit und ein herausragendes Leistungsspektrum. Das Komplettsystem mit umfangreichem Zubehör überzeugt durch einfache und sichere Verlegung mittels Klebetechnik sowie einer Systemgarantie von 10 Jahren.

Mit der Entscheidung für Würth als Vertriebspartner will Serge Ferrari für seine Stamisol Produkte die Distribution in der Fläche verstärken und gleichzeitig Verarbeitern und Technikern einen noch stärkeren Service bieten. Dazu Sebastien Ferrari, Geschäftsführer von Serge Ferrari: „Mit Würth bekommt die Premium-Marke für Unterspannbahnen und Fassadenmembranen Stamisol jetzt auch einen Premium-Vertriebspartner. Die herausragenden Serviceleistungen von Würth, von der Nähe zum Kunden, über aktuellste Bestelloptionen wie die Würth-App bis hin zu einer hohen Beratungsqualität durch zertifizierte Systemberater im Bau-Außendienst haben uns überzeugt. Wir sind sehr zuversichtlich, damit noch viele weitere Handwerker vom besonderen Leistungsspektrum und der Nachhaltigkeit unserer Stamisol Systemlösungen zu überzeugen.“