Erfolgreiche Premiere für Würth bei den Power Days 2015

19.03.15

Würth Kompetenz zum Anfassen: Von 11. – 13. März 2015 fand die sechste Auflage des Branchentreffs der Elektrotechnik in Salzburg statt, bei der Würth erstmals vertreten war.

Power Days 2015

Würth feierte Premiere bei den Power Days 2015. Copyright: Reed Exhibitions / Andreas Kolarik

Auf dem Prüfstand

Würth lud die Messebesucher ein, seine Produktvielfalt kennen zu lernen und überzeugte mit Technik zum Anfassen. Experten informierten über Neuheiten und luden zum Ausprobieren vieler Produkte ein.

So konnte beispielsweise die Dübeltechnik bei Ausziehversuchen auf die Probe gestellt werden. Am Montagetisch staunten die Besucher darüber, dass sie mit den Trockenbohrkronen, einer Würth Neuheit, auch besonders harte Fliesen in wenigen Sekunden durchbohren konnten.

Neben dem vielseitigen Schrauben- und Befestigungsprogramm wurden auch Maschinen gezeigt. Elektromontagematerial wie Steckklemmen, Lötmuffen, Schrumpfverbinder, die ELMO Stecktechnik oder die neuen Gelmuffe wurden ebenso präsentiert wie das bekannte ZEBRA Befestigungssystem für Photovoltaikanlagen.

Beratung von Profis für Profis

Das Würth Expertenteam stand auch für umfassende Beratung bei Fragen zu Brandschutz, Persönlicher Sicherheitsausrüstung und zu den Regalsystemen ORSY® (Ordnung mit System) und ORSY®mobil für die moderne Fahrzeugeinrichtung zur Verfügung.

www.wuerth.at